Berliner Meisterschaften U 14 männlich

Am 04. + 05.03.2023 fanden im Berliner Südwesten die Berliner Meisterschaften der U-14-Volleyballer statt.

Die Losfee sorgte dafür, dass in Gruppe B bereits in der Vorrunde drei der vier potenziellen Halbfinalisten aufeinandertrafen. Der Berliner TSC verlor bereits in der Gruppenphase gegen die späteren Finalisten und wurde vor der DJK Westen Gruppendritter. In Gruppe A erspielte sich der BVV den zweiten Platz, vor dem VfK Südwest und der Mannschaft von RPB II.

In den Platzierungsspielen gewann die DJK Westen gegen RPB II das Spiel um Platz 7, der VfK Südwest besiegte im Tie-Break den Berliner TSC und belegte abschließend den 5. Platz und im Spiel um Platz 3 gewann die Mannschaft des SC Charlottenburg II mit 2:0 gegen den BV Vorwärts.

Das sportliche Highlight des Wochenendes war erwartungsgemäß das Spiel um Platz 1. Mit den Mannschaften der SG Rotation Prenzlauer Berg I und des SC Charlottenburg I standen sich zwei gleichwertige Gegner gegenüber. Nach einem Spiel auf hohem sportlichen Niveau konnte sich SCC I im Tie-Break gegen RPB I durchsetzen und wurde Berliner Meister.

Die Siegerehrung wurde vom Landestrainer Sebastian Reinhardt durchgeführt, der dabei tatkräftig von zwei Spielern der BR Volleys, Timothée Carle und Angel Trinidad, unterstützt wurde.

Ein besonderer Dank geht an die Schiedsrichter, die sich in ihrer Freizeit für den Volleyball engagierten und die Spiele des Wochenendes mit Übersicht und Fingerspitzengefühl leiteten.

      

Jörg Latuske
VfK Berlin-Südwest

veröffentlicht am Donnerstag, 9. März 2023 um 14:15; erstellt von Stadie, Kaia
letzte Änderung: 09.03.23 14:16

SAMS Ticker

https://vvb.sams-ticker.de/

VVB | Ansetzungen / Ergebnisse

Kalender

Freitag, 26. Juli 2024
Samstag, 17. August 2024
Donnerstag, 22. August 2024
Montag, 26. August 2024
Montag, 26. August 2024
Mittwoch, 28. August 2024
Donnerstag, 29. August 2024
Donnerstag, 29. August 2024
Donnerstag, 29. August 2024

Partner

Offizieller Ausrüster