Landespokale in Berlin

VVB | News Spielbetrieb

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

veröffentlicht am Montag, 9. Mai 2022 um 13:38; erstellt von Oertwig, Noelle
letzte Änderung: 10.05.22 09:06

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Landespokale in Berlin

Und dieses Mal ist Berlin nicht nur mit viel Sonnenschein, sondern auch mit reichlich Volleyball ins Wochenende gestartet.

Am Samstag und Sonntag fanden die Landespokale, sowie die Berliner Meisterschaft in U15 männlich, als auch der U18 Jugendpokal in Berlin statt und brachten die Volleyballbegeisterten und Schaulustigen in die Hallen.

Besonders die Landespokale versprachen viele Mannschaften und somit auch viele spannende Spiele. Im männlichen Bereich begegnete der 3. Ligist, SV Preussen, den Mannschaften der Bezirksliga, Ludwig Renn, sowie SC Charlottenburg auf dem Court. Beide Mannschaften mussten sich gegen den SV Preussen geschlagen geben, so dass sich das Team aus Hohenschönhausen zum Regionalpokal qualifizierte.

Bei den Frauen schlug sich der BBSC nach vorne, somit die Mannschaften des TSV Spandau, des BV Vorwärts II und Marzahner VC auf eine Qualifikation verzichten mussten. Durch die Qualifikation als Titelverteidiger Regionalpokalsieger 2019 von BBSC hat sich ebenfalls der unterlegene Finalgegner BV Vorwärts I zum diesjährigen Regionalpokal qualifiziert.

Wir gratulieren den Mannschaften für die erfolgreichen Matches und freuen uns euch auch in den weiteren Pokalspielen sehen.

09.05.2022 13:38

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

vorheriger Monat Dezember 2022 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

Veranstaltungen

Filter

VVB | Schiedsrichter

VeranstaltungNr.TypOrt
Datum
Datum
Meldefrist
Meldefrist
Anmeldungen
Anmeldungen
VVB | Vereinsinterner-Jgd-SR-Lehrgang MVC 536 VVB | Schiedsrichter online 06.12.07.12.
62/50
ausgebucht - keine Anmeldung möglich
geschlossen
VVB | Vereinsinterner-SR-Lehrgang MVC 535 VVB | Schiedsrichternicht verfügbar06.12.07.12.
62/50
maximale Teilnehmerzahl erreicht, Wartelistenplätze vorhanden
geschlossen
VVB | C-Schiedsrichter-Lehrgang VVB C-01/23 VVB | Schiedsrichter online 02.01.26.12.
20/30
freie Plätze vorhanden
Anmeldung
VVB | C/D-Schiedsrichter Fortbildung VVB C/D FB 01/23 VVB | Schiedsrichter online 11.01.04.01.
7/30
freie Plätze vorhanden
Anmeldung